DIY- kostenlos- for free

Liebe Besucher*innen,
Alle auf diesem Blog gezeigten Dinge habe ich selbst entworfen. Ich teile meine Ideen gern mit Euch und freue mich über alle, die das ebenfalls tun!!!
Es ist für mich absolut selbstverständlich, die Ideen kostenlos mit Euch zu teilen.
Bitte respektiert die DIY- Idee!
Bitte verkauft keine Anleitungen von mir oder Dinge, die Ihr damit angefertigt habt. Und bitte respektiert mein Urheberrecht.
Natürlich dürft Ihr Dinge gerne nachbauen, nachhäkeln - selbst nutzen, weiterverschenken...
Danke!

Noch ein Wort zum Thema Werbung: Ich möchte mit meinem Blog auf keinen Fall für Produkte werben, sondern für Ideen! Manchmal kommt es aber vor, dass ich z.B. beim upcyclen Dinge benutze, wo noch ein Marken/ Produktname zu sehen ist oder beim Häkeln klar ist, von welchem Produkt die Idee stammt, das lässt sich nicht vermeiden. Bitte trefft in diesem Fall Eure eigenen wohlüberlegten Kaufentscheidungen!

Dear visitors,
Everything I show you on this blog is created by myself. I am happy to share this ideas with you for free.
I want also say thanks to everybody who shares own ideas for free as well!
This DIY idea is very important for me! Please respect this idea and don't sell anything you made from this ideas. And please don't declare this ideas of your own.
But feel free to give things made from these ideas as a gift or to use them for youself.
Thank you!

Sonntag, 25. März 2018

Anleitung für eine Figur ähnlich Parudi

Hey Ihr,
Oh, oh, Mariofreak kriegt mich echt gut rum wenns um neue Figuren geht. Und da es mir ja auch Spaß macht, kommt gleich die nächste Figur. Na ja, ein bißchen schockt mich das Tempo selbst... Naja, was solls.

Dann halt auch noch Parudi, dann ist das Trio von Bowsers Schergen komplett. Die Rechte an Parudi liegen bei der Firma Nintendo.



Material:
  • Baumwollgarn 220m pro 100g in hellgelb, dunkelgelb, schwarz,  weiß, rot, hellbraun und grün
  • Häkelnadel Nr 3
  • Schere 
  • Stopfnadel 
  • Füllwatte 
Abkürzungen :
LM - Luftmaschen
KM - Kettmaschen
fm - feste Maschen

Gehäkelt wird in Runden , jede Runde beginnt mit einer LM und endet mit einer KM

Der Kopf ( dunkelgelb)
1.: 4 fm in Magic Ring
2.: Jede 2 .  Masche verdoppeln ( 6)
3.: fm ( 6)
4.: Jede 3.  Masche verdoppeln ( 8)
5. Jede 3. Masche verdoppeln ( 12 )
6.: Jede 2 . Masche verdoppeln ( 18)
7.: Jede 3 .  Masche verdoppeln ( 24 )
8.- 10.: fm  (24)
 11..: Jede 3. Masche zusammennehmen ( 18 ), mit Füllwatte ab R.4 ausstopfen
12. : Jede 2. Masche zusammennehmen ( 12 )
13.: Jede Masche zusammennehmen ( 6)
Faden sichern und abschneiden

Die Nase ( dunkelgelb )
1.: 4 fm in Magic Ring
2.: Jede 2. Masche verdoppeln ( 6)
3.: Jede 3. Masche verdoppeln ( 8)
4.: fm ( 8)
5.: Jede 3.  Masche verdoppeln ( 12)
6.: 4 fm, (verdoppeln ) ×4, 4 fm ( 16)
Faden sichern und abschneiden. Mit Füllwatte ausstopfen. An den Kopf nähen,  oberhalb des ( ungefüllten) Unterkiefers. Naht des Rundenwechselss nach unten!

Die Augen (dunkelgelb)
1.: 6 fm in Magic Ring
2.: Jede Masche verdoppeln ( 12)
3.: Jede 2.  Masche verdoppeln ( 18 )
4.- 7.: fm ( 18)
Faden sichern und abschneiden.
In Weiss, 2x: 4 LM, 2 fm in nächste Masche, fm, 3 fm in letzte Masche, fm, KM. Faden sichern und abschneiden. Auf den gelben Augenteil nähen, Pupillen aufsticken. Teil mit Füllwatte ausstopfen und auf den Kopfteil nähen.

Die Bäckchen (dunkelgelb )
1. 6 fm in Magic Ring
2. Jede Masche verdoppeln ( 12 )
3. fm ( 12 )
Faden sichern und abschneiden, Bäckchen annähen, dabei leicht mit Füllwatte ausstopfen.

Der Eimer (rot):
1. 6 fm in Magic Ring
2.: Jede Masche verdoppeln ( 12)
3.: Nur ins hintere  Maschenglied fm ( 12)
4.: Jede 4.  Masche verdoppeln  (15)
5.: fm  (15)
6.: Jede 5. Masche verdoppeln ( 18 )
7.: fm  (18)
8.: Jede 6. Masche verdoppeln ( 21)
9. Jede 7. Masche verdoppeln ( 24)
10.: nur ins vordere Maschenglied fm ( 24)
11.: fm
12.: 2 LM, KM in das hintere Maschenglied von Rd. 10.,  13 LM, KM in das hintere Maschenglied von Masche 15/ Rd.10.
Faden sichern und abschneiden. Eimer auf den Kopf nähen. Der Henkel bleibt lose.

Der Mund ( rot), nicht in der Runde!
1. 4 LM
2. : 3 fm, 1 LM
3.: 2 Maschen zusammennehmen, fm, LM
4.: 2 Maschen zusammennehmen
Faden sichern und abschneiden. Mund auf Unterkiefer nähen. Nase und Unterkiefer vorne aneinandernähen.

Um die Kopfpartie abzuschließen, jetzt noch zwei schwarze Nasenlöcher aufsticken.

Der Bauch (hellgelb)
1.: 6 fm in Magic Ring
2 . : Jede Masche verdoppeln ( 12 )
3.: Jede 2. Masche verdoppeln ( 18)
4.-8.: fm ( 18)
 9.: Jede 2. Masche zusammennehmen ( 12), ab hier regelmäßig mit Füllwatte ausstopfen. Bei den letzten Reihen könnt Ihr Euch evtl. Mit der Rüvkseite einer Häkelnadel behelfen.
10.: fm ( 12)
11.: Jede 3 . Masche zusammennehmen ( 9)
12.:  fm nur ins vordere Maschenglied. Faden sichern und abschneiden (9)
13.: nun ins hintere Maschenglied fm in dunkelgelb  (9)
14.: fm
Faden sichern und abschneiden
Kopf an Körper nähen.

Der Panzer (rot ) :
1.: 6 fm in Magic Ring
2.: Jede Masche verdoppeln ( 12 )
3.: Jede 2 . Masche verdoppeln ( 18 )
4.: Jede 3 . Masche verdoppeln ( 24 )
5.-7.: fm ( 24); Wechsel zu weiß
8.: Jede 4. Masche verdoppeln, nur ins vordere Maschenglied  ( 30)
9.: fm( (30)
10.: Jede 4. Masche zusammennehmen
Faden sichern und abschneiden, weißen Rand umklappen, evtl. fest nähen. Im roten Bereich mit Füllwatte ausstopfen. Panzer auf den Rücken nähen.

Die schwarzen Trennlinien für den Panzer:
1.: 18 LM, mit KM zu einem Kreis schließen
2. (5 LM, 4 KM zurück, 3 KM im Innenkreis weiter), 5× wiederholen. Am Ende 1 KM zum Anfang.
Faden sichern und sehr lang abschneiden. Die Trennlinien auf den Panzer nähen.

Die Flügel: in weiß,  2x
1.: 8 LM anschlagen
2.: 2 KM, 1 LM, 5 fm
3.: 1 LM, 3 fm, 2 LM
4.: 2 KM, 1 LM, 3 fm
5.: 1 LM, 2 fm, 2 LM
6.: 2 KM, 1 LM, 2 fm
7.: 2 LM, KM in Anfangsmasche von R.1
Faden sichern und abschneiden, auf den Panzer nähen.

Die Beine ( hellbraun )
1. 5 LM
2. In der Runde : 2 fm in nächste Masche, 2 fm, 3 fm in letzte Masche, 2 fm,  KM ( 10)
3.: (verdoppeln ) × 2,  2 fm,  (verdoppeln ) × 3, 2 fm, verdoppeln  (16), Farbwechsel zu grün
4.: nur ins hintere Maschenglied fm ( 16 )
 5.: Jede 3.  Masche zusammennehmen ( 12)
6.: nur ins vordere Maschenglied fm ( 12), Faden sichern und abschneiden. Mit Füllwatte ausstopfen
7.: ins hintere Maschenglied in dunkelgelb: Jede 3. Masche zusammennehmen ( 9)
8.-10.: fm, bis hier Füllwatte 
11.+12.: fm
Faden sichern und abschneiden

Das Schwänzchen (dunkelgelb ) :
1. 4 fm in Magic Ring
2.: Jede 2. Masche verdoppeln ( 6)
3: Jede 3. Masche verdoppeln ( 8)
4.: fm ( 8)
Faden sichern und abschneiden, mit Füllwatte ausstopfen und unterhalb des Panzers annähen.

Die Segmentlinien am Bauch:
Obere Linie: 8 LM. LM- Kette festnähen
Mittlere Linie: 12 LM
Untere Linie: 9 LM

Die Arme: (dunkelgelb, 2x)
1.: 6 fm in Magic Ring
2.-7.: fm  (6), mit Füllwatte ausstopfen
8.: zusammen klappen und mit fm schließen  (3)
9. fm (3)










Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aprikosen -Tiramisu

Hey Ihr, ist Euch nach einer leckeren und schnellen Sommer - Kalorienbombe? Dann rührt fix dieses Tiramisu an. Einfach und lecker. Zuberei...