DIY- kostenlos- for free

Liebe Besucher*innen,
Alle auf diesem Blog gezeigten Dinge habe ich selbst entworfen. Ich teile meine Ideen gern mit Euch und freue mich über alle, die das ebenfalls tun!!!
Es ist für mich absolut selbstverständlich, die Ideen kostenlos mit Euch zu teilen.
Bitte respektiert die DIY- Idee!
Bitte verkauft keine Anleitungen von mir oder Dinge, die Ihr damit angefertigt habt. Und bitte respektiert mein Urheberrecht.
Natürlich dürft Ihr Dinge gerne nachbauen, nachhäkeln - selbst nutzen, weiterverschenken...
Danke!

Noch ein Wort zum Thema Werbung: Ich möchte mit meinem Blog auf keinen Fall für Produkte werben, sondern für Ideen! Manchmal kommt es aber vor, dass ich z.B. beim upcyclen Dinge benutze, wo noch ein Marken/ Produktname zu sehen ist oder beim Häkeln klar ist, von welchem Produkt die Idee stammt, das lässt sich nicht vermeiden. Bitte trefft in diesem Fall Eure eigenen wohlüberlegten Kaufentscheidungen!

Dear visitors,
Everything I show you on this blog is created by myself. I am happy to share this ideas with you for free.
I want also say thanks to everybody who shares own ideas for free as well!
This DIY idea is very important for me! Please respect this idea and don't sell anything you made from this ideas. And please don't declare this ideas of your own.
But feel free to give things made from these ideas as a gift or to use them for youself.
Thank you!

Mittwoch, 27. Juni 2018

Orientalischer Gemüsesalat

Hey Ihr,
letzter Schultag und traumhaftes Wetter. Wenn das kein Grund für ein Picknick im Park ist! Heute mit orientalischem Gemüsesalat und Avocado- Tahin- Dip (Rezept hierfür findet Ihr auf www.rapunzel.de ).



Und hier kommt der Gemüsesalat:

Zutaten für 2 sehr hungrige bis 4 mittelhungrige Menschen:

Gemüse:

  • 2 Zucchini mittelgroß, dritteln und in 5 mm dicke Scheiben schneiden
  • 1 kleine Aubergine, längs geviertelt und in 5 mm dicke Scheiben geschnitten
  • 1 Paprika, rot oder Gelb, in 2x2 cm große Stücke geschnitten
  • 500 g Spargel (Falls noch welcher da ist, sonst nehmt mehr Paprika oder Möhren),  längs halbiert und quer gedrittelt
  • Olivenöl
  • Salz
Dressing:
  • 5 EL Olivenöl 
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Tl Feigensenf (am Besten selbst gemacht, irgendwann poste ich auch nochmal das Rezept ☺)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Prise Kreuzkümmel
  • 1/2 Bund glatte Petersilie, kleingeschnitten 
  • 5 Zweige Minze, Blätter davon, kleingeschnitten 
  • 1 Frühlingszwiebel, klein geschnitten  
Als Deko:
1 Tomate, 1 Olive

So gehts:
  1. Backofen auf 200 grad Umluft vorheizen 
  2. Gemüse  mit 1 Tl Salz und 3 El Olivenöl vermischen
  3. Gemüse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und ca. 20 min backen, bis Alles schön weich und leicht braun ist
  4. Alle Dressingzutaten verrühren
  5. Das abgekühlte Gemüse unterrühren
  6. Tomate und Olive als Dekoration draufsetzen.
Lasst es Euch schmecken! Einen schönen Ferienanfang wünscht Loewenzahm!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aprikosen -Tiramisu

Hey Ihr, ist Euch nach einer leckeren und schnellen Sommer - Kalorienbombe? Dann rührt fix dieses Tiramisu an. Einfach und lecker. Zuberei...