DIY- kostenlos- for free

Liebe Besucher*innen,
Alle auf diesem Blog gezeigten Dinge habe ich selbst entworfen. Ich teile meine Ideen gern mit Euch und freue mich über alle, die das ebenfalls tun!!!
Es ist für mich absolut selbstverständlich, die Ideen kostenlos mit Euch zu teilen.
Bitte respektiert die DIY- Idee!
Bitte verkauft keine Anleitungen von mir oder Dinge, die Ihr damit angefertigt habt. Und bitte respektiert mein Urheberrecht.
Natürlich dürft Ihr Dinge gerne nachbauen, nachhäkeln - selbst nutzen, weiterverschenken...
Danke!

Noch ein Wort zum Thema Werbung: Ich möchte mit meinem Blog auf keinen Fall für Produkte werben, sondern für Ideen! Manchmal kommt es aber vor, dass ich z.B. beim upcyclen Dinge benutze, wo noch ein Marken/ Produktname zu sehen ist oder beim Häkeln klar ist, von welchem Produkt die Idee stammt, das lässt sich nicht vermeiden. Bitte trefft in diesem Fall Eure eigenen wohlüberlegten Kaufentscheidungen!

Dear visitors,
Everything I show you on this blog is created by myself. I am happy to share this ideas with you for free.
I want also say thanks to everybody who shares own ideas for free as well!
This DIY idea is very important for me! Please respect this idea and don't sell anything you made from this ideas. And please don't declare this ideas of your own.
But feel free to give things made from these ideas as a gift or to use them for youself.
Thank you!

Samstag, 3. Februar 2018

erinnert an den Super Mario Red Star * Super Mario roter Flugstern

Hey Ihr,
Heute morgen haben wir einen kleinen roten Flugstern für die Super Mari Welt erstellt. Er wird nicht festgenäht, sondern dient als kleines Spielelement.



Und so macht Ihr den Stern:

2 Teile machen, Vor- und Rückseite
In dunkelrot:
Rd. 1: 3 LM, mit einer KM zu einem Kreis schließen.
Rd. 2: 2 LM, 10 halbe Stäbchen, Farbwechsel zu Hellrot, Runde schließen (10)
Rd.3:  * 4 LM, in die LM: 1 KM, 1 FM, 1 halbes Stäbchen; 1 Masche überspringen *, von *-* 4 Malwiederholen. Faden abschneiden und vernähen.

Beide Teile zusammennähen, an die Ecken kleine dunkelrote Kreise nähen. Dazu 2 LM anschlagen, 4 FM in die 2. LM, mit Kettmasche zu einem Kreis schließen.

Mit schwarzem Garn 2 Augen aufstocken, und fertig!

Für alle, die sehen wollen, wie die Super Mario Welt wächst, gibt es hier noch ein Foto. Den Wasserfall und die Felsen hat sich Mariofreak übrigen selbst gehäkelt. Die Technik war sehr eigen und kann ich unmöglich verschriftlichen. Aber vielleicht ermutigt es Euch ja, auch ruhig mal Eure Kinder mithäkeln zu lassen. Ich bin immer wieder überrascht, was dabei für ungewöhnliche und tolle Ergebnisse rauskommen.




English version:
Make 2
Rd 1. In dark red: ch 3, slst in First ch
Rd 2: ch 2, 10 hdc, close row with slst, change colour to ligt red
Rd 3: *ch 4, in die chain: 1 slst, 1 sc, 1hdc; skip the next st*, repeat 4 times from*-*.

Sew both stars together, sew little circles in dark red at the 5 ends. The cicles are made this way: ch 2, 4 sc in second ch from hook, close with a slst.

Now sew on the eyes with black yarn and you are ready!

Super Mario Red Star is a Copyright of Nintendo.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aprikosen -Tiramisu

Hey Ihr, ist Euch nach einer leckeren und schnellen Sommer - Kalorienbombe? Dann rührt fix dieses Tiramisu an. Einfach und lecker. Zuberei...